Volker Faas

Gitarre

Im Alter von 6 Jahren begann ich in der Musikschule mit der musikalischen Früherziehung und lernte Noten lesen und Xylophon spielen. Zu dieser Zeit ging meine Vorstellung welches Instrument ich mal spielen möchte in Richtung Akkordeon. Als ich jedoch die coolen Typen im Fernsehen E-Gitarre spielen sah, war für mich klar: Das ist mein Instrument.

Der Enthusiasmus wurde jedoch durch meinen damaligen Musikschullehrer ausgebremst, der vorschlug erstmal mit Grundlagen auf der klassischen Gitarre zu beginnen. Also quälte ich mich 2 Jahre lang mehr oder weniger durch Etüden und Übungen. Aus heutiger Sicht muss ich jedoch Zugeben, dass mich das damals Erlernte bis heute begleitet und mir beim Spielen unserer Stücke extrem weiterhilft.

Im Alter von 10 Jahren war es endlich soweit. Ich bekam zu Weihnachten mein erste E-Gitarre, eine Fender Lead-I in rot. An das erste Stück auf der E-Gitarre kann ich mich noch sehr gut erinnern: Samba Pa Ti von Carlos Santana. Meine ersten Gehversuche mit anderen Musikern zusammenzuspielen machte ich wenige Jahre später in der Rock AG der Musikschule. Im Laufe der Jahre spielte ich in mehreren Bands, u.a. Sound & Fury, Gereon und zuletzt in meiner aktuellen Band Emerald Edge.

Mit Sabrina begann ich 2003 gemeinsam Musik zu machen, als sie für Emerald Edge die ersten Demos eingesungen hat, damit wir eine Sängerin finden konnten. Seitdem hat uns das gemeinsame Musizieren durch unser beider Leben begleitet und wir haben diverse Cover Songs auf unsere eigene Art interpretiert.

Scroll Up